Inhouse-Veranstaltungen für psychosoziale Fachkräfte und Institutionen

Wildwasser Wiesbaden e.V. bietet auf Anfrage Inhouse – Veranstaltungen, d.h. Seminare, Workshops, Vorträge und Konzeptentwicklungen zur Thematik der sexuellen Gewalt an.

Das gilt auch für alle im Fortbildungsprogramm aufgeführten Themenschwerpunkte von Wildwasser – Mitarbeiterinnen. Diese können ebenfalls als Inhouse – Veranstaltungen gebucht werden.
Mit Inhouse – Veranstaltungen bieten wir den anfragenden Institutionen, Teams oder Vereinen die Möglichkeit eines spezifischen, an ihren Interessen und Notwendigkeiten orientierten Angebotes.

Es ist uns ein Anliegen, MultiplikatorInnen zu schulen und deren Sensibilität für die Thematik der sexuellen Gewalt sowie deren Handlungskompetenz für den Umgang mit sexueller Gewalt zu vertiefen. Das gilt sowohl für die Arbeit mit betroffenen Mädchen, Jungen und Frauen als auch für die Arbeit mit Angehörigen, anderen Bezugspersonen und auch für institutionelle, strukturelle (Weiter-) Entwicklungen. Dies gestalten wir sowohl durch Beiträge zur aktuellen Theorie als auch durch Praxiskompetenz aus der fachberatenden, pädagogischen oder therapeutischen Arbeit.

Die Inhouse – Veranstaltungen finden in der Regel in der anfragenden Einrichtung statt, sind aber auch in den Räumen unserer Beratungsstelle möglich. Diese können ab einem Umfang von mindestens drei Stunden halbtags, ganztags, in Modulen etc. gebucht werden.

Veranstaltungskosten sind bei Interesse unter
fortbildung@wildwasser-wiesbaden.de
oder 0611 – 80 86 19 zu erfragen.