"Wie gehen wir damit um?"

S 05 Basisseminar
Gefluechtete Menschen, denen sexuelle Gewalt widerfahren ist, (trauma-)sensibel begleiten

Inhalte:

Worum geht es?

Viele der nach Deutschland geflüchteten Menschen haben Schreckliches in ihren Herkunftsländern und auf der Flucht erlebt. Zusätzlich zu hochbelastenden Erfahrungen durch Krieg und Flucht waren und sind viele, meist Frauen, Mädchen und Jungen, sexualisierter Gewalt ausgesetzt und dadurch traumatisiert.
Sexualisierte Gewalt widerfuhr geflüchteten Menschen schon in ihren Herkunftsländern und oft auch auf der Flucht. In den Unterkünften in Deutschland werden einige geflüchtete Menschen erneut mit sexueller Gewalt konfrontiert. Das Gefühl der Schutzlosigkeit, des Ausgeliefertseins potenziert sich.
Von sexueller Gewalt Betroffene zeigen Verhaltensweisen und Signale, die verunsichern und beunruhigen können. Die Unterstützung von geflüchteten Menschen, denen sexuelle Gewalt
widerfahren ist, stellt daher für Unterstützende oft eine besondere menschliche und fachliche Herausforderung dar.

Wobei soll das Seminar helfen?

Das Seminar soll dabei helfen, Verhaltensweisen, Signale und Symptome von Betroffenen besser zu verstehen. Es soll dabei unterstützen, mehr Handlungssicherheit im Umgang mit Betroffenen
zu erwerben, u.a. mit dem Ziel, Sicherheit und Stabilität für die Betroffenen zu erreichen. Es soll Helfende sensibilisieren, mit sich selbst achtsam(er) umzugehen.

Zielgruppe:

Das Angebot richtet sich an Fachkräfte und ehrenamtliche HelferInnen in der Flüchtlingshilfe, die mit Belastungen und Krisensituationen als Folge von sexueller Gewalt konfrontiert sind

Teilnahmegebühr:

Für in der Flüchtlingsarbeit ehrenamtlich Tätige kostet das Seminar 30 €,
Hauptamtliche zahlen den üblichen Seminarbeitrag in Höhe von 90 €.

Zielgruppe:
besondere Hinweise:
Referentin:Anika Nagel und Marina Rabe
Veranstaltungstag:Mittwoch, 20.06.2018
Zeitraum:09:00 - 16:30 Uhr
Teilnahmegebühr:30,00 oder 90,00 Euro (siehe Seminarbeschreibung)
Veranstaltungsort:Wildwasser Wiesbaden e.V., Fortbildungszentrum Dostojewskistr. 14, 65187 Wiesbaden
zum vorherigen Seminar « » zum nächsten Seminar