Schulpraeventionsprojekt von Wildwasser Wiesbaden wurde praemiert!

Preisverleihung für Wildwasser Wiesbaden e.V.

Wildwasser Wiesbaden hat sich beim Hessischen Landespräventionsrat um den zum achten Mal ausgeschriebenen Hessischen Präventionspreis beworben und einen dritten Platz gewonnen!
Prämiert wurde der neue Schwerpunkt “Schulen für Lernhilfe” des seit vielen Jahren in Wiesbaden und im Rheingau-Taunus-Kreis laufenden Schulpräventionsprojekts “Linie 8”.

Das Schulpräventionsprojekt von Wildwasser Wiesbaden besteht im Wesentlichen aus drei Bausteinen, einer LehrerInnenfortbildung, einem Elternabend und geschlechtsgetrennten Veranstaltungen für Mädchen und Jungen aller Klassen der sechsten Jahrgangsstufe der beteiligten Schule.
In einer sehr guten Kooperation mit der Max-Kirmsse-Schule in Idstein wurde das Konzept in den letzten Jahren weiter entwickelt und den besonderen Bedarfen der Kinder des Schulzweigs “Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung” angepasst.

Die Preisverleihung fand am 26.April 2012 statt. Die Laudatio sprach Frau Prof. Zenz, stellvertretende Vorsitzende des Landespräventionsrates. Die Preisgelder wurden von der Mainova gespendet.

Preisverleihung für Wildwasser Wiesbaden e.V.

Wildwasser Wiesbaden hat sich beim Hessischen Landespräventionsrat um den zum achten Mal ausgeschriebenen Hessischen Präventionspreis beworben und einen dritten Platz gewonnen!
Prämiert wurde der neue Schwerpunkt “Schulen für Lernhilfe” des seit vielen Jahren in Wiesbaden und im Rheingau-Taunus-Kreis laufenden Schulpräventionsprojekts “Linie 8”.

Das Schulpräventionsprojekt von Wildwasser Wiesbaden besteht im Wesentlichen aus drei Bausteinen, einer LehrerInnenfortbildung, einem Elternabend und geschlechtsgetrennten Veranstaltungen für Mädchen und Jungen aller Klassen der sechsten Jahrgangsstufe der beteiligten Schule.
In einer sehr guten Kooperation mit der Max-Kirmsse-Schule in Idstein wurde das Konzept in den letzten Jahren weiter entwickelt und den besonderen Bedarfen der Kinder des Schulzweigs “Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung” angepasst.

Die Preisverleihung fand am 26.April 2012 statt. Die Laudatio sprach Frau Prof. Zenz, stellvertretende Vorsitzende des Landespräventionsrates. Die Preisgelder wurden von der Mainova gespendet.